Der Winter ist da.
Sind Sie bereit?

Mollis Violett Schwarz
unsere beste Liegematratze

Da die Patienten unter Umständen lange Zeit auf einer Trage liegen, ist es wichtig, dass eine qualitativ hochwertige Matratze verwendet wird, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Mollis Purple Black ist so konzipiert, dass es Druckentlastung bietet und somit das Risiko der Entwicklung von Druckgeschwüren bei Patienten verringern kann. Die Matratze hat keine perforierten Nähte oder Reißverschlüsse, was zu einer besseren Hygiene beiträgt.
Der Bezug ist doppelt laminiert und bietet einen verbesserten Flüssigkeitsschutz für den Schaumstoffkern. Die stabilen Griffe sind glatt und lassen sich leicht reinigen. 
Maximales Benutzergewicht 150 kg

Geringe Reibung

NIEDRIGE REIBUNG
Die Unterseite des Bezugs gleitet leicht auf den meisten Oberflächen*.

ANTIDEKUBITUS 
Die Matratzenstruktur hat druckentlastende Eigenschaften

STABILE GRIFFE
Verstärkt und effizient beim Transport. **

FEUERSCHUTZ
Die Matratze entspricht den Normen EN-597-1 und EN-597-2

EINFACHE REINIGUNG
Die Matratze hat keine Reißverschlüsse und ist leicht zu reinigen.

Geringe Reibung
LOAN FUNCTION. Die Unterseite des Bezugs gleitet leicht auf den meisten Oberflächen*.
ANTI-DEKUBITUS. Die Matratzenstruktur hat druckentlastende Eigenschaften
STABILE GRIFFE
Verstärkt und effizient beim Transport. **
FEUERSCHUTZ. Die Matratze entspricht den Normen EN-597-1 und EN-597-2
EINFACHE REINIGUNG. Die Matratze ist leicht zu reinigen.
* Mollis Purple Black ist optional mit einer Unterseite erhältlich. Eine lackierte Seite für erhöhte Gleitfähigkeit und eine matte, unlackierte Seite für höhere Reibung.
** Wenn die Matratze nicht bewegt werden muss, kann sie ohne Griffe geliefert werden.
Mollis PurpleBlack Bahre Matratze
Lackierte Unterseite
Matte Unterseite

Das Ablenkungspolster
vereinfacht die Umstellungsarbeiten

Das Ablenkungspolster

Vereinfacht die Umordnungsarbeit

Voriger
Nächster

Das Järven-Bandagenkissen wurde entwickelt, um die tägliche Pflegearbeit zu erleichtern. Der Körperteil, der umgelagert oder gepflegt werden muss, wird auf das Kissen gelegt, um eine ergonomische Arbeitssituation zu schaffen.

Außerdem ist es bei der Repositionierung häufig üblich, dass zwei Personen helfen - eine, die z. B. das Bein hält, und eine, die die Repositionierung vornimmt. Mit diesem Kissen kann eine Person beides tun. Die Konstruktion des Kissens erlaubt es auch, es während der Arbeit zu rollen.

Die Oberfläche des Kissens ist für eine bessere Hygiene abwischbar.

Hochlagiges Kissen
bei der Behandlung von Fuß- und Unterschenkelfrakturen

Hochlagiges Kissen

Verringerung des Risikos eines Kompartmentsyndroms

Ein sitzender Patient kann sogenannte Kompartmentsymptome entwickeln. Dies führt häufig zu starken Schmerzen und manchmal sogar zu einer verminderten Empfindung in dem betroffenen Bereich.
Das Järven Health Care Lagerungspolster wurde als Hilfsmittel zur Verringerung von Schwellungen und damit zur Linderung von Schmerzen im Unterschenkel und Fuß entwickelt.

Das Järven Health Care Lagerungspolster wird bei der Behandlung von Fuß- und Unterschenkelfrakturen eingesetzt. Es unterstützt bei der Lagerung und entlastet betroffene Stellen der Patienten, um das Risiko von Komplikationen zu verringern.